Ausbildung/ Nähferien Ungarn - Schneiderausbildung

Direkt zum Seiteninhalt

AUSBILDUNG IN UNGARN
Leiterin Tamara Berner

Mit viel Herzblut habe ich die Schneiderschule gegründet und einige Jahre in der Schweiz geleitet. Seit 2018 wohne ich mit meinem Partner und vielen Tieren in Westungarn in wundervoller Natur, mitten im Wald.
Im ausgebauten Dachstock ist das grosszügige, gut eingerichtete Schneideratelier und der Schulungsraum.
5 Bernina Nähmaschinen, 4 Babylock, 1 Cover- und 4 Industriemaschinen stehen zur Verfügung, sowie 2 grosse erhöhte Zuschneidetische.

Meine Kollektionen werden hier in Ungarn produziert und es hilft mir eine Schneiderin zusätzlich im Atelier. Somit ist es nicht nur Schulungsraum, sondern du bekommst zusätzlich mit wie eine Kollektion entsteht und praktisch gearbeitet wird.

Unterrichtet einzeln bis max. 5 Personen

Dauer:
1 Modul besteht aus 84 Lektionen

Ideal sind 12 Tage, inkl. An- und Abreisetag

Ausbildung das ganze Jahr
Nähferien von Mitte März bis Ende Oktober

Ich bin auch offen für eine Person, die sich z.B eine Auszeit nehmen kann und die Ausbildung absolvieren möchte, aber wenig Geld zur Verfügung hat. Eventuell sogar eine Schulabgängerin, die für ein halbes, oder ganzes Jahr eine Zwischenlösung sucht. Im Gegenzug ist Mithilfe erwünscht im Haus, Gästehaus und Garten, sowie für die vielen Tiere.





Weitere Informationen und Eindrücke von Ungarn finden sie hier.
DSC_0105.JPG
DSC_0483.JPG
DSC_0529 (2).JPG
6.JPG
IMG-20200715-WA0012.jpg
EYWE9493.jpg
IMG_0007.JPG
Fashion - Formen und Stile der Mode
F. Volker Feyerabend/Frauke Ghosh
Stiebner Verlag
ISBN:978-3-8307-0843-8
www.stiebner.com
Zurück zum Seiteninhalt